Ersatz von zwei mittleren Frontzähnen bei einem jungen Mann

Folgen Sie diesen Schritten, um den Fall abzuschließen.

Initialbefund

Lernen Sie Ihren Patienten kennen! Hier finden Sie die
gesamte relevante medizinische und zahnmedizinische Vorgeschichte.

Patientengeschichte

Hauptbeschwerde

Der Patient erlitt eine Kronen-Wurzel-Fraktur mit Involvierung der Pulpa an beiden seiner mittleren, oberen Frontzähne. Dies geschah vor 15 Jahren aufgrund eines Sturzes von einer Mauer. Seit dem wurden die lädierten Zähne öfters behandelt (Komposit/Krone), dies aber immer nur begrenzt erfolgreich. Deshalb wünscht er sich jetzt einen dauerhaften, ästhetisch hochwertigen Ersatz, zur Wiederherstellung seiner oralen Gesundheit.

Diagnose

Bitte kreuzen Sie alle Kästchen der Diagnose an, die auf diesen
Patienten zutreffen und füllen Sie die Textfelder aus. Dies ist eine Übung. Niemand
kann Ihre Antworten sehen.

Prognose

Bitte geben Sie eine Einzelzahnprognose für jeden Zahn und
jedes Implantat an, indem Sie die + (erhaltungswürdig), ? (zweifelhaft) oder - (nicht
erhaltungswürdig) Icons von jedem Zahn auf das OPG ziehen

Mein Plan

Sie können jedem Zahn eine andere Charakteristik zuweisen, indem Sie ihn anklicken. Während des Klickens können die Buttons aktiviert und deaktiviert werden. Die Planung wird in vier Phasen unterteilt

Therapieoptionen

Hier sehen Sie den Behandlungsplan und die Notizen des Arztes, der den Patienten behandelt hat. Bitte beachten Sie, dass es hier keine richtigen oder falschen Lösungen gibt. Alle Behandlungspläne werden hier diskutiert.

Therapie

Sehen Sie sich die Therapie an, die bei diesem Patienten durchgeführt
wurde.

Klinischer Befund

Sehen Sie sich die Resultate der Abschlussbehandlung an -
Abschließende Fotos und Röntgenbilder